Koreanische Aussprache

Veröffentlicht am 2. August 2014

Die koreanische Sprache verfügt über zumeist gleiche oder ähnliche Laute, die wir aus der deutschen und englischen Sprache her kennen. Doch gibt es einige besondere Laute in der Aussprache, die für Deutsche anfänglich nur schwer nachzubilden sind und ein wenig Übung benötigen.

Dazu kommt, dass die Aussprache einzelner koreanischer Buchstaben phonetisch nur schwer mittels der lateinischen Schrift umzusetzen ist. Deshalb kann man für ein Selbststudium über Bücher auch keine perfekte Entsprechung erwarten, sondern lediglich eine Annäherung.

Die in den nachfolgenden Tabellen dargestellte lateinische Umschrift der koreanischen Zeichen basiert auf der aktuell gültigen, revidierten romanisierten Form der koreanischen Regierung aus dem Jahr 2000. Sie stellt eine Weiterentwicklung der offiziellen Regelung aus dem Jahr 1984 dar.

Die einzelnen Beispiele deutscher oder englischer Wörter sollen eine erste kleine Vorstellung über Laute und Aussprache der jeweiligen koreanischen Zeichen geben. Einen Anspruch auf Vollständigkeit erheben sie hiermit allerdings nicht.

Einzelne Zeichen haben vor einem Vokal stehend einen anderen Laut, als wenn sie vor einem Konsonanten oder im Auslaut stehen. So werden beispielsweise die Buchstaben ᄀ, ᄃ, ㄹ und ᄇ vor einem Vokal mit g, d, r und b in der lateinischen Umschrift dargestellt. Vor einem Konsonanten oder im Auslaut stehend, bekommen sie einen anderen Laut und werden deshalb mit k, t, l, und p wiedergegeben.




Aussprache der Konsonanten, verglichen mit denen in deutschen oder englischen Wörtern, nach koreanischer Wörterbuchreihenfolge sortiert:

Name Name Trans. Anfang des Wortes Ende des Wortes
기역 giyeok g / k (weich) Garn Weg
쌍기역 ssang- giyeok kk / k kurze Aussprache eines Vokals vor und nach dem Doppelkonsonant kurze Aussprache eines Vokals vor und nach dem Doppelkonsonant
니은 nieun n Nase an
디귿 digeut d / t Dose Stand
쌍디귿 ssang- digeut tt / t kurze Aussprache eines Vokals vor und nach dem Doppelkonsonant kurze Aussprache eines Vokals vor und nach dem Doppelkonsonant
리을 rieul r / l Rasen Kamel
미음 mieum m Mantel am
비읍 bieup b / p bunt ab
쌍비읍 ssang- bieup pp / p kurze Aussprache eines Vokals vor und nach dem Doppelkonsonant kurze Aussprache eines Vokals vor und nach dem Doppelkonsonant
시옷 siot s scharfes s oder auch wie sch vor einem ㅣ Pott
쌍시옷 ssang- siot ss / t kurze Aussprache eines Vokals vor und nach dem Doppelkonsonant kurze Aussprache eines Vokals vor und nach dem Doppelkonsonant
이응 ieung – / ng kein Laut Gesang oder Gong
지읒 jieut j / t wie ein weiches dsch Pott
쌍지읒 ssang- jieut jj / t kurze Aussprache eines Vokals vor und nach dem Doppelkonsonant kurze Aussprache eines Vokals vor und nach dem Doppelkonsonant
치읓 chieut ch / t wie ein hartes tsch Pott
키읔 kieuk k Kasse Sack
티읕 tieut t Tasse Pott
피읖 pieup p Pause ab
히읗 hieut h / – Hafen am Ende der Silbe kaum hörbar



Aussprache der Vokale, verglichen mit denen in deutschen oder englischen Wörtern, nach koreanischer Wörterbuchreihenfolge sortiert:

Trans. Anfang des Wortes im Wort
a (lang) Alter Walter
ae Ärger Wärme
ya (lang) Jahr
yae ger
eo (kurzes offenes o) honest (engl.) Wolf
e Emil Wesel
yeo (kurzes offenes o) Joch
ye jeder
o (lang) Ofen Grotte
wa watch (engl.)
wae wagon (engl.)
oe ähnlich wie bei worse (engl.)
yo (lang) Josef
u (lang) Udo suchen
wo wonder (engl.)
we well (engl.)
wi wind (engl.)
yu (lang) Jugend
eu (ähnlich einem kurzen ü)
ui wind (engl.)
i Ilse Kinder

  • Neueste Beiträge

  • Archive

  • Dezember 2022
    M D M D F S S
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  





Die Koreanische Schule Bochum (KSB) bekam für ihr Geschichtsbuch zum 40. Jubiläum der Schule 2018 einen Preis für besonders herausragende Schulprojekte unter allen koreanischen Schulen weltweit von der Overseas Koreans Foundation verliehen.